Kino Corso St. Vith (B)

GENRE:

Komödie

DARSTELLER:

Eroll (Elyas M’Barek), Lars (Christoph Maria Herbst), Helmut (Detlev Buck), Aykut (Serkan Çetinkaya), Connie (Cosma Shiva Hagen), Anne (Lisa Maria Potthoff), Marion (Jasmin Schwiers), Alex (Dominic Boeer), Mann in der Strickjacke (Michael Gwisdek), Racheengel mit Staubsauger (Annabelle Mandeng), Schuhverkäufer (Marc Oliver Schulze), Abschleppwagenfahrer (Florian Mania), Italiener in Pizzeria (Antonio Putignano)

REGIE:

Franziska Meyer Price, Deutschland 2014

FSK:

12 Jahre

FILMLÄNGE:

97 Minuten


Maennerhort


Männerhort

Letzte Vorstellungen
Sa., 1. November, 17.30 Uhr
So., 2. November, 17.30 Uhr
Mo., 3. November, 20.00 Uhr
Sa., 8. November, 20.30 Uhr
So., 9. November, 17.30 Uhr
Di., 11. November, 20.00 Uhr

Eroll, Lars und Helmut werden von ihren jeweiligen Lebenspartnerinnen regelmässig mit Shoppingtrips gequält und zuhause mit Nichtigkeiten genervt. Auf der Flucht vor ihren konsumfreudigen Ehefrauen tauchen die drei in einem Zentralheizungskeller in der Peripherie ihrer neuen Wohnsiedlung ab, wo sie sich eine letzte Enklave der Männlichkeit eingerichtet haben.



weiter

GENRE:

Drama

DARSTELLER:

Maria (Lea van AckeN), Mutter (Franziska Weisz), Pater Weber (Florian Stetter), Bernadette (Lucie Aron), Christian (Moritz Knapp), Vater (Klaus Michael Kamp), Bestatter (Hanns Zischler), Sportlehrerin (Birge Schade), Thomas (Georg Wesch), Arzt (Ramin Yasdani)

REGIE:

Dietrich Brüggemann, Deutschland 2014

FSK:

12 Jahre

FILMLÄNGE:

110 Minuten


Kreuzweg


Kreuzweg

Vorstellungen
Sa, 1. November, 20.30 Uhr
So., 2. November, 20.30 Uhr
Mi., 5. November, 20.00 Uhr

Maria ist 14 Jahre alt. Ihre Familie ist streng katholisch. Die Priesterbruderschaft, zu deren Gemeinde sie in die Messe geht, lehnt die Moderne ab und nimmt für sich in Anspruch, die Tradition aus 2000 Jahren Kirche unverfälscht fortzuführen.



weiter

GENRE:

Animation/Familie

SYNCHRONSPRECHER:

Maja (Nina Schatton), Willi (Jan Delay), Die Bienenkönigin (Miriam Margolyes), Frau Kassandra (Cosma Shiva Hagen), Gunilla (Nina Hagen), Flip (Cusch Jung), Pflegerin (Daniela Hoffmann), 1. Biene (Till C. Hagen), 1. Wache (Bodo Wolf), Motte (Tobias Kluckert), Hugo (Santiago Ziesmer), Kurt (Lutz Schnell), Fetzer (Lukas T. Berglund), Bruno (Roland Hemmo), Thekla (Beate Gerlach), Ameisenoberst (Axel Lutter), Arnie (Stefan Krause)

REGIE:

Alexs Stadermann/Simon Pickard, Australien/Deutschland 2014

FSK:

Ohne Altersbeschränkung

FILMLÄNGE:

79 Minuten


Die-Bien-Maja


Die Biene Maja - 3D

Letzte Vorstellungen
So., 2. November, 14.30 Uhr
Mi., 5. November, 14.30 Uhr
So., 9. November, 14.30 Uhr
Di., 11. November, 14.30 Uhr
Mi., 12. November, 14.30 Uhr

Arbeit, Fleiß und Honig – eigentlich ist das Leben einer Biene geregelt, aber nicht mit dem Wirbelwind „Biene Maja“. Neugierig und stets auf der Suche nach Abenteuern bringt sie die Ordnung des Bienenstocks ganz schön durcheinander, was ihre Lehrerin Frau Kassandra ganz schön auf Trab hält. Doch plötzlich ist die Aufregung noch größer: Das Gelee Royale ist gestohlen – das Lebenselixier der Bienenkönigin! Die königliche Ratgeberin Gunilla verdächtigt die Hornissen und hält Maja zudem für deren Verbündete.



weiter


douce-france 02 P


Exploration du Monde - Douce France, par canaux et rivières

Vorstellung
Di., 4. November, 20.00 Uhr

Live Kommentar in französischer Sprache von Maximilian Dauber

Partons à la découverte des plus beaux coins de France en remontant canaux, fleuves et rivières. Au fil de l'eau, nous traversons une France royale, intime, artisanale, citadine, pastorale, villageoise ou sauvage. Suivons le regard maritime des bateliers et éclusiers qui nous dévoilent un univers rare et méconnu qu'on appelle la douceur de vivre.



weiter

GENRE:

Komödie/Drama

DARSTELLER:

Hannes (Florian David Fitz), Michael (Jürgen Vogel), Mutter (Hannelore Elsner), Kiki (Julia Koschitz), Finn (Volker Bruch), Sabine (Miriam Stein), Dominik (Johannes Allmayer), Mareike (Victoria Mayer), Britta (Lena Dörrie), Kassiererin (Halina Reijn), Tom (Daniel Roesner), Jan (Simon Böer), Arzthelferin (Ina Geerts), Hip Hopper (Janina Fautz), Jens (Jan Messutat), Arzt (Tom Van Bauwel), Agnes (Daniela Holtz), Buchhändlerin (Nora Jokhosha), Jochen (Carsten Strauch), Discobesucher (Sascha Hartmann)

REGIE:

Christian Zübert, Deutschland 2014

FSK:

12 Jahre

FILMLÄNGE:

95 Minuten


Hin-und-weg


Hin und weg

Vorstellungen
Mi., 12. November, 20.00 Uhr

Hannes, seine Frau Kiki und ihre Freunde haben eine ganz besondere Tradition: Jedes Jahr machen sie einen gemeinsamen Radausflug, und jedes Jahr entscheidet ein anderer, wohin die Reise gehen soll. Mit dabei sind der Frauenheld Michael, Hannes' junggebliebener Bruder Finn und die mittelmäßig glücklich verheirateten Dominik und Mareike.



weiter