Kino Corso St. Vith (B)

GENRE:

Familie/Abenteuer/Komödie

DARSTELLER:

Lisa-Marie Koroll (Tina), Lina Larissa Strahl (Bibi), Detlev Buck (Dr. Eichhorn), Charly Hübner (Hans Kakmann), Michael Maertens (Falko v. Falkenstein), Winnie Böwe (Frau Martin), Martin Seifert (Butler Dagobert), Fabian Buch (Holger Martin), Maximilian Von Der Groeben (Freddy), Christiane Wallenhauer (Tigermama), Daniel Scherer (Luis), Artur Scherer (Jan), Anton Zühlke (Maik 1), Jimmy Kitson (Maik 2), Hong Thay Lee (chinesischer Chauffeur), Louis Held (Alexander v. Falkenstein), Ruby O. Fee (Sophia v. Gelenberg)

REGIE:

Detlev Buck, Deutschland 2013

FSK:

Ohne Altersbeschränkung

FILMLÄNGE:

101 Minuten


Bibi-und-Tina


Bibi und Tina - Der Film

Vorstellungen
Fr., 4. Juli, 14.30 Uhr
So., 13. Juli, 17.30 Uhr

Hex-hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg verbringt ihre Sommerferien am liebsten auf dem Martinshof bei ihrer besten Freundin Tina . Auf ihren schnellen Pferden Amadeus und Sabrina sind die beiden ein unschlagbares Team. Dieses Mal bekommen sie allerdings ernstzunehmende Konkurrenz: Die hübsche und ebenso intrigante Sophia von Gelenberg setzt alles daran, Tinas Freund – Alex von Falkenstein – in ihr Internat nach England und in ihre Arme zu locken. Tina ist am Boden zerstört.



weiter

GENRE:

Science Fiction/Action/Abenteuer

DARSTELLER:

Ford Brody (Aaron Taylor-Johnson), Joe Brody (Bryan Cranston), Ichiro Serizawa (Ken Watanabe), Elle Brody (Elizabeth Olsen), Dr. Wates (Sally Hawkins), Sandra Brody (Juliette Binoche), Admiral Stenz (David Strathairn), Tre Morales (Victor Rasuk), Whalen (Brian Markinson), Colonel (Richard T. Jones), Master Sargeant Marcus Waltz (Patrick Sabongui), Mine Team Member (Primo Allon), Akio's Father (Warren Takeuchi), Ford's Stepbrother (Cameron C.J. Adams), Huddleston (Al Sapienza), Sam (Carson Bolde), Couple (Steven Wiig), Stan Walsh (Garry Chalk), Akio's Mother (Yuki Morita), Dying Man in Triage (Jeric Ross), Akio (Jake Cunanan), Wheelchair Evacuee (Peter Dwerryhouse), PO2 Thatch (Anthony Konechny), Tsunami Survivor (Paul Edney), Evacuation Worker (John O'Brien), Medic 1 (Kenneth Carrella), Medic 2 (Ed Heavey), Airport Worker (Keo Woolford), Officer on Ship Deck (Michael Patrick Denis), Runner (James Edward Flynn), Takashi (Ken Yamamura), Muto Crow’s Nest Tech #1 (Peter Shinkoda), Muto Crow’s Nest Tech #3 (Christian Tessier), Japanese Immigration Agent (Akira Takarada)

REGIE:

Gareth Edwards, USA/Japan 2014

FSK:

12 Jahre

FILMLÄNGE:

123 Minuten


Godzilla-3D


Godzilla - 3D

Vorstellungen
Fr., 4. Juli, 20.30 Uhr
So., 6. Juli, 20.30 Uhr
Di., 8. Juli, 20.00 Uhr
Mo., 14. Juli, 20.00 Uhr

In einem Bergwerk auf den Philippinen untersuchen die Wissenschaftler um Dr. Vivienne Graham (Sally Hawkins) einen eigenartigen Erdeinsturz. An der Unfallstelle finden sie ein riesiges Skelett und eine Hülle eines Eis. Den Spuren zufolge ist das geschlüpfte Etwas ins Meer geflüchtet. Im benachbarten Japan führt der Familienvater Joe Brody (Bryan Cranston) ein am Wasser gelegenes Kernkraftwerk. An seinem Geburtstag kommt es während eines Erdbebens zu einem schrecklichen atomaren Zwischenfall, bei dem seine Frau Sandra (Juliette Binoche) ihr Leben verliert.



weiter

GENRE:

Komödie/Romanze

DARSTELLER:

Carly Whitten (Cameron Diaz), Kate King (Leslie Mann), Amber (Kate Upton), Mark King (Nikolaj Coster-Waldau), Lydia (Nicki Minaj), Phil (Taylor Kinney), Frank (Don Johnson), Nick (David Thornton), Waitress (Madison McKinley), Busboy (Kenneth Maharaj), Cece (Alyshia Ochse), Legal Secretary (Nancy De Mayo), Woman Buying Coffee (Raushanah Simmons), Woman at Deli (Brooke Stacy Mills), Receptionist (Chelsea Turnbo), Meki (Meki Saldana), Legal Secretary (Virginia Cassavetes), Dana (Colin Bannon), Fernando (Victor Cruz), Legal Secretary (Nina Barry), Shopper (Jennifer Lee Crowl), Investor (Daniel Reton), Guitar Player (Andrés Levin), Security (John BJ Bryant), Woman in Restroom (Cheryl Horne), Barkeeper (Zac La Roc), Shopper (Katherine Andreassen), Band Singer (Cucu Diamantes), Gardener (Gordon B. Andrews), Tow Truck Driver (Jude Donnelly), Sarah the Waitress (Sarah Tymon), Hot Girl (Brittany Binger), Hot Girl (Amanda Li Paige), Hot Girl (Leanna Bartlett), Hot Girl (Nicole Domecus), Hot Girl (Leanna Bartlett), Radioman (Craig Castaldo)

REGIE:

Nick Cassavetes, USA 2014

FSK:

6 Jahre

FILMLÄNGE:

109 Minuten


Die-Schadenfreundinnen


Die Schadenfreundinnen

Vorstellungen
Sa., 5. Juli, 20.30 Uhr
Mo., 7. Juli, 20.00 Uhr
Fr., 11. Juli, 20.30 Uhr
Sa., 19. Juli, 20.30 Uhr
So., 20. Juli, 20.30 Uhr
Di., 22. Juli, 20.00 Uhr

Die hübsche und erfolgreiche Anwältin Carly (Cameron Diaz) staunt nicht schlecht, als sie ihren neuen Lover Mark (Nikolaj Coster-Waldau) zu Hause überraschen will. Unerwartet öffnet ihr eine Frau die Tür, und als Carly realisiert, dass nicht Marks Hausmädchen, sondern seine Ehefrau Kate (Leslie Mann) vor ihr steht, verlässt sie das Grundstück schleunigst wieder. Die Karrierefrau versucht die Geschichte mit Mark umgehend abzuhaken, jedoch wird sie einen Tag darauf in ihrem Büro von Kate aufgesucht, welche die Wahrheit über ihren Ehemann erfahren möchte. In der Folge werden die beiden Freundinnen und beschliessen, gemeinsam gegen Mark vorzugehen und ihm seine Übeltaten heimzuzahlen.



weiter

GENRE:

Animation/Abenteuer/Action/Familie

SYNCHRONSPRECHER:

Tinker Bell (Gabrielle Pietermann), James Hook (Julian Manuel), Zarina (Yvonne Catterfeld), Rosetta (Sabine Bohlmann), Silvermist (Maren Rainer), Iridessa (Stephanie Kellner), Vidia (Elisabeth von Koch), Queen Clarion (Dagmar Dempe), Fawn (Shandra Schadt), Oppenheimer / Port (Alexander Pelz), Fairy Mary (Katrin Fröhlich), Bobble (Christian Tramitz), Yang (Christoph Jablonka), Starboard (Jakob Riedl)

REGIE:

Peggy Holmes, USA 2014

FSK:

Ohne Altersbegrenzung

FILMLÄNGE:

78 Minuten


Tinkerball-und-die-Piratenfee


TinkerBell und die Piratenfee

Vorstellungen
So., 6. Juli, 14.30 Uhr
So., 6. Juli, 17.30 Uhr
Mi., 9. Juli, 14.30 Uhr
So., 13. Juli, 14.30 Uhr
Mi, 16. Juli, 14.30 Uhr
So., 20. Juli, 14.30 Uhr
Mi, 23. Juli, 14.30 Uhr

Die Feen auf Nimmerland gehen ihrer zugeteilten Arbeit nach. Man stellt Feenstaub her, wobei dieser eigentlich gelb ist, aber durchaus auch andere Farben annehmen kann. Dies will Zarina (Stimme von Christina Hendricks) ausprobieren, verursacht damit aber viel Schaden und wird von der Produktion verwiesen. Sie verlässt ihre Artgenossen und kehrt nach langer Absenz beim grossen Fest wieder zurück. Äusserlich verändert und mit fiesen Absichten, lässt sie das Publikum in einen tiefen Schlaf sinken und stiehlt den Feenstaub.



weiter

GENRE:

Drama/Romanze

DARSTELLER:

Hazel Grace (Shailene Woodley), Augustus Waters (Ansel Elgort), Isaac (Nat Wolff), Peter Van Houten (Willem Dafoe), Mrs. Lancaster (Laura Dern), Mr. Lancaster (Sam Trammell), Mrs. Waters (Milica Govich), Lidewij Vliegenthart (Lotte Verbeek), Patrick (Mike Birbiglia), ), Monica (Emily Peachey), Dr. Simmons (Randy Kovitz), Jackie (Sophie Guest), Mean girl on mall escalator (Amber Myers), Dr. Maria (Ana Dela Cruz), Hostess (Allegra Carpenter), Nurse (Debbie Hartner), Eva (Johanna McGinley), The European (Silvio Wolf Busch), Waiter (Jean Brassard), Cute Kid's Mom (Camera Chatham Bartolotta), Anne Frank House Tour guide (Bob Raspet), Tram passenger (Maurice Nathan Weert), Ambulance Driver (Frankie Palombi), Gabriel (Wyatt McClure), Alisa (Carly Otte), Isaac's Father (Eric Filo), Nervous Airport Guy (Bradley Walkowiak), Flight Attendant (Nicholas Augusta), Herself - Cancer Support Group Member (Bethany Leo), Gus's Nephew (Garit Rathmell), Julie (Viviana Cardenas), Gus's Nephew (Maddox Rathmell), Restaurant Patron (Apurva Padubidri), Sid (Jordan Drexel)

REGIE:

Josh Boone, USA 2014

FSK:

6 Jahre

FILMLÄNGE:

126 Minuten


Das-Schicksal-ist-ein-Verraeter


Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Vorstellungen
Sa., 12. Juli, 20.30 Uhr
So., 13. Juli, 20.30 Uhr
Di., 15. Juli, 20.00 Uhr
Fr., 18. Juli, 20.30 Uhr
Mo., 21. Juli, 20.00 Uhr

Die 16-jährige Hazel Grace Lancaster (Shailene Woodley) leidet seit Jahren an einer unheilbaren Form von Krebs. Zwar konnte mithilfe eines experimentellen Medikamentes vorerst verhindert werden, dass sich die Tumore weiter vergrössern, doch es ist klar, dass sie irgendwann an der Krankheit sterben wird. Weil ihre Mutter (Laura Dern) glaubt, dass Hazel depressiv ist, wird sie in eine Selbsthilfegruppe für krebskranke Kids geschickt. Dort trifft sie Augustus "Gus" Waters (Ansel Elgort), der durch Knochenkrebs ein Bein verloren hat.



weiter